Metanavigation / Stadtporträt deu
Sonntag, 25.08.2019 20°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

 

Weitere Informationen

Service

Beständeübersicht und Findmittel

Das Stadtarchiv verwahrt etwa 6.700 Regalmeter Urkunden, Amtsbücher und Akten sowie Karten, Pläne, Münzen und Medaillen, Stempel, Siegel und Wappen aus dem Zeitraum von 1183 bis heute, die nicht nur das heutige Gebiet der Hansestadt Lübeck, sondern auch die ehemaligen lübeckischen Besitzungen sowie die angrenzenden deutschen und außerdeutschen Territorien und Staaten betreffen. Vor allem der Urkundenbestand und das Alte Senatsarchiv Externa spiegeln die internationalen Beziehungen der freien und Hansestadt Lübeck im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit in einer seltenen Reichhaltigkeit wider.

Auf http://www.stadtarchiv-luebeck.findbuch.net/ finden Sie online:

Aktuelle Digitalisierungs- und Erschließungsprojekte

Die Zahl der online zur Verfügung stehenden Verzeichnungseinheiten wächst täglich. Digitalisiert werden momentan die Findbücher der 175 Familienarchive und Nachlässe.

Folgende Bestände werden zur Zeit vollständig digitalisiert:

In Zusammenarbeit mit dem Genalogiedienstleister Ancestry.de sind alle wichtigen genealogischen Quellen im Stadtarchiv digitalisiert worden. Diese sind unter www.ancestry.de kostenpflichtig recherchierbar. Alle Originalquellen können weiterhin im AHL eingesehen werden.

Online abrufbar sind folgende Unterlagen aus Lübeck:

Folgende Unterlagen aus Lübeck oder mit Lübeck-Bezug werden nicht im Stadtarchiv verwahrt: